Schmeckt trotzdem » Alle Rezepte » Brot, Brötchen + Gebäck » Kuchen » Zwetschgenkuchen mit Streusel

Zwetschgenkuchen mit Streusel

Zutaten

für den Teig:

  • 250g Reismehl
  • 250g Kartoffelstärke
  • 6g Guarkernmehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 75g Zucker
  • 250g laktosefreie Milch (z.B. von MinusL)
  • 80g laktosefreie Butter (z.B. von MinusL)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

für die Streusel:

 

Zubereitung

Zutaten_PflaumenReismehl, Kartoffelstärke und Guarkernmehl abwiegen und sieben, Hefe und Zucker dazu mischen.

Milch dazu geben, dann die weiche Butter und die Eier.

Teig abdecken und an einem warmen Ort stellen wo er ca. 45 Minuten gehen kann.

Den Teig auf ein Backblech geben, dann mit Zwetschgen belegen.

Zum Schluss noch ButterStreusel drauf.

ca.45 min bei 180° Umluft backen

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.