Wiener Backhuhn

Zutaten

Zubereitung

Wiener BackhuhnHühnerkeulchen waschen, trocken tupfen und mit Salz einreiben.

Dann panieren. Zuerst in Mehl wälzen, dann in Ei tunken und dann in Semmelbrösel wälzen.

Sonnenblumenöl stark erhitzen, die Hühnerteile vorsichtig in das heiße Öl tun.

Die Hühnchenteile müssen komplett vom heißen Öl bedeckt sein. Herd etwas runterdrehen und köcheln lassen bis sie die richtige Bräune haben.

 

Zum Panieren kann man auch Maisgrieß oder Polenta nehmen, ist mir aber persönlich zu trocken und zu fest.

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.