Kürbissuppe mit Ingwer

Zutaten

  • 2 kleine Hokaido Kürbisse (ca. 1000g)
  • ca. 250g Orangensaft
  • 2 Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ca. 500ml Gemüsebrühe
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 25 bis 50 gr Ingwer
  • Petersilie
  • Sonnenblumenkerne
  • laktosefreien Schmand (z.B. von MinusL) oder Kefir

Zubereitung

Kürbis und Kartoffeln in Würfel schneiden.

Zwiebeln klein hacken und mit Sonnenblumenöl anbraten bis sie eine leichte Bräune erhalten.

Dann die Kürbis- und Kartoffelstücke dazu und kurz mitbraten lassen, dann mit Gemüsebrühe, Knoblauch und Orangensaft ablöschen.

Ingwer in Stücke schneiden und dazu geben.

Im Schnellkochtopf ca. 15 min kochen, dann den Inhalt mit dem Pürierstab vorsichtig pürieren. Vorsicht, heiß!!!

Mit Salz abschmecken.

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne leicht anrösten.

Petersilie, Sonnenblumenkerne und Schmand oder Kefir zum Gericht reichen.

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.