Mandelbrötchen

Zutaten:

  • 150g gemahlene Mandeln
  • 2,5 EL Flohsamenschalen
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 3 Eiweiß
  • 2 EL Traubensaft natur
  • 1 TL Salz
  • 175 ml heißes Wasser

Zubereitung:

Wasser zum Kochen bringen.

Gemahlene Mandeln, Flohsamenschalen, Salz und Weinsteinbackpulver in eine Rühschussel geben und miteinander vermischen.

Eier vom Eiweiß trennen. Das Eiweiß und Taubensaft mit den anderen Zutaten vermischen.

Heiße Wasser dazu geben und mit einem Rührgerät mit Knethacken zu einem Teig verkneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig 10 (ca. 50g) Bällchen formen und auf das Backpapier setzen.

Brötchen im 180 °C vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.

Langsam abkühlen lassen.

Mit Ziegenfrischkäse, Salat, Gurke und Tomate belegen. Bei Bedarf salzen. Mit Schnittlauch garnieren.

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.