Schmeckt trotzdem » Alle Rezepte » Gemüse + Hülsenfrüchte » Kichererbsen-Pfanne – einfach

Kichererbsen-Pfanne – einfach

Zutaten

für 2-3 Personen

  • 1 Dose vorgekochte Kichererbsen (ca.250g) oder 150g getrocknete Kichererbsen
  • 1-2  Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe oder 1 MSP Koblauchpulver
  • 1TL Curry mild
  • 1TL Kümmel
  • 1EL Tomatenmark
  • Koriandersamen
  • Olivenöl
  • Salz

ZubereitungZutaten_04

getrocknete Kichererbsen
ca.150g getrocknete Kichererbsen werden ca. 12-24h vorher in Wasser eingeweicht, danach durch ein Sieb gegossen und gut abgespült.  Dann werden sie  in Wasser ca. 1-2h  gekocht bis sie weich sind, dann wiederum durch ein Sieb gießen und gut abspülen.

Wem das zu aufwendig ist, nimmt vorgekochte Kichererbsen aus dem Glas oder Dose.

Öl in der Pfanne heiß werden lassen, dann Currypulver und Kümmel dazu. Kurz anbraten.
Zwiebeln anbraten bis sie glasig sind.Kichererbsen-Pfanne_05

Kichererbsen dazutun kurz anbraten, dann mit Wasser ablöschen.

Tomatenmark unterrühren und etwas köcheln lassen.

Koblauch bzw. Knoblauchpulver dazu. Mit Salz abschmecken.

Bei Bedarf kann noch gemahlener Koriander dazu.

Schmeckt sehr lecker kombiniert mit Tsatsiki oder einfach nur Quark.

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.