Schmeckt trotzdem » Alle Rezepte » Salate » Salate und Dressing » Kartoffelsalat mit Paprikaschote

Kartoffelsalat mit Paprikaschote

Zutaten

  • 1200g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, groß
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 7 kleine Gewürzgurken
  • 3 Eier
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 6-7 EL Mayonnaise (gluten- und laktosefrei)
  • 150g Schmand (laktosefrei)
  • 4 EL milden Rotweinessig
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen. Sollten nicht zu weich gekocht sein.

Eier ca. 20min kochen, abschrecken und abkühlen lassen, dann abpellen.

Zwiebeln, Paprikaschote, Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden.

Die vorgekochten Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen, schälen und in Scheibchen schneiden.

Kartoffeln mit dem Kleingeschnittenen mischen, salzen und pfeffern.

Mayonnaise, Schmand und Essig gut vermischen, dann unter die Kartoffeln heben, alles gut vermischen, nochmals mit Salz abschmecken.

Schnittlauch klein schneiden und über den Salat streuen.

Die Eier vierteln und den Salat damit garnieren.

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.