Schmeckt trotzdem » Alle Rezepte » Gemüse + Hülsenfrüchte » Gemüsepfanne mit Paprika

Gemüsepfanne mit Paprika

Zutaten

  • 400g Kartoffeln, klein
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • kleine Tomaten
  • 1 Paprika, rot
  • braune Champions, 1 handvoll
  • Zucchini
  • Salz
  • Paprikagewürz, mild
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen. Sollten nicht zu weich gekocht sein.

Zwiebeln, Paprika, Champignon, Zucchini klein schneiden.

Die vorgekochten Kartoffeln in einer Pfanne mit Olivenöl rundum anbraten.

Die klein geschnittene Zwiebel in der anderen Pfanne mit Olivenöl leicht anbräunen.

Paprikaschote dazu geben und leicht anbraten.

Zucchini, Tomaten, und Pilze dazu geben und leicht schmoren lassen.

Salzen und Paprikagewürz dazu geben und umrühren.

Die Kartoffeln mit Salz und Paprikagewürz bestreuen und zum Gemüse dazu geben.

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.