Eiersalat

Zutaten

  • 4 hart gekochte Eier
  • 1 Apfel
  • 2-3 kleine Frühlingszwiebeln
  • Remouladensauce (glutenfrei, laktosefrei)
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

Eier halbieren, dann vierteln.

Apfel entkernen und in kleine Stücke oder Würfel schneiden. Wenn die Schale sehr hart ist, den Apfel schälen.

Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.

Eier, Apfel und Frühlingszwiebeln mischen.

Remoulade mit Currypulver vermischen, dann vorsichtig unter die Eier heben.

Mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

Mit Petersilie dekorieren.

 

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Ein Kommentar zu “Eiersalat”

  1. Lacki sagt:

    Hallo, endlich mal jemand der glutenfreie und laktosefreie Rezepte ins Internet bringt.
    Erwarte noch viele Rezepte von euch.
    Gruß Lacki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.