Burger glutenfrei

Zutaten

  • 1 Brötchen gf z.B. von Schär
  • Rinderhack
  • 1/2 Scheibe Gouda mittelalt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • Tomatenketchup
  • Salatblatt
  • 1/2TL Bautzener Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel und Tomate in Scheiben schneiden.

Das Rinderhack in Bratlinge formen und in der Pfanne von beiden Seiten braten bis sie durch sind, dann salzen und pfeffern.

In der Zwischenzeit Brötchen aufbacken, halbieren und die Innenseiten mit Tomatenketchup besteichen, Salatblatt rauftun.

Zwiebeln auf die Bratlinge setzen, dann den Gouda auf die Bratlinge, nicht mehr wenden und ganz kurz mitbraten lassen bis der Käse anfängt zu schmelzen, dann gleich auf die Unterseite des Brötchens setzen.

Tomatenscheiben rauf tun, salzen und pfeffern.

1/2TL Senf und 2TL Ketchup obendrauf.

Zum Schluss den oberen Teil des Brötchens drauf setzen.

Variation

3 Salzgurkenscheibchen

FavoriteLoadingZur Merkliste hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.